Blogparade: Freie Aktive Schule – ein Ort der Selbstbestimmung, der Beziehung und der Entfaltung

brown-209106_1920Karen Netzel  von beigeistertlernen ist seit 9 Jahren auf Lernreise – dabei ist sie u.a. mit ihren Kindern auf eine Freie Aktive Schule gestossen. Was sie und ihre Familie dort erleben und erlernen, daran lässt sie uns und euch für die Blogparade #Schule #Selbstbestimmt #unerzogen teilhaben. Vielen Dank, Karen!

„Hier in Baden Württemberg geniessen wir in strahlendem September-Sonnenschein die letzten Tage der Freibadsaison. Da ich mich mit einem Beitrag an der Blogparade zum Thema #Schule #selbstbestimmt #unerzogen von Nicola Kriesel und dem Blog Die Physik von Beziehungen beteiligen möchte, lasse ich meine Gedanken ein wenig Richtung Schule wandern, die ab nächster Woche für die Kinder wieder geöffnet hat. Für diesen Beitrag habe ich mir Gedanken gemacht, wie wir zur Freien Aktiven Schule gekommen sind und unsere Erfahrung dabei.

Alternative Freie Aktive Schule

An der Freien Aktiven Schule, die unsere drei Kinder bald in ihrem 2. und 4. Jahr freiwillig besuchen, gibt es keinen Unterrichtkeine Hausaufgabenkeine Klassen (sondern drei altersgemischte Stufen mit je 15-20 SchülerInnen), ein offenes Raumkonzept und Lernbegleiter statt Lehrer. Es gibt Montessori-Materialien, vielfältige fach- und stufenübergreifende Angeboteund keine Noten.

Als wir uns auf die Suche nach einer Schule für unseren Sohn gemacht haben, waren das zum großen Teil die Punkte, die zusammen mit Nicht-Direktivität und freier Tätigkeitswahl oben auf unserer Wunschliste standen.

Ganz besonders schätze ich an unserer Schule auch das Wildnisangebot. Diesem besonderen Thema möchte ich gerne zu einem späteren Zeitpunkt einen eigenen Beitrag widmen.“

Wie es weiter geht mit „Haltung, die Beziehung und Begleitung ermöglicht“ lest ihr hier

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s