[repost] Die Schattenseite von unerzogen

20151024_160055Viele Eltern, die den Weg zu unerzogen gefunden haben, berichten, dass sie durch die Abkehr von „man muss aber …“ und das Loslösen von alten Glaubenssätzen zu einer neuen inneren Entspannung gefunden haben, die es ihnen erleichtert, intensiven Kontakt und eine neue Form der Authentizität bei der Beziehungsgestaltung zu ihren Kindern und Mitmenschen aufzubauen.

Der mittlerweile an jeder Hausecke präsente Leitsatz „Beziehung statt Erziehung“ offenbart,  Weiterlesen

Advertisements

Die Schattenseite von unerzogen

20151024_160055Viele Eltern, die den Weg zu unerzogen gefunden haben, berichten, dass sie durch die Abkehr von „man muss aber …“ und das Loslösen von alten Glaubenssätzen zu einer neuen inneren Entspannung gefunden haben, die es ihnen erleichtert, intensiven Kontakt und eine neue Form der Authentizität bei der Beziehungsgestaltung zu ihren Kindern und Mitmenschen aufzubauen.

Der mittlerweile an jeder Hausecke präsente Leitsatz „Beziehung statt Erziehung“ offenbart, Weiterlesen

Angst ist keine Rechtfertigung für Erziehung

IMG_4030Angst, ein uns allen vertrautes Gefühl: Das Herz rast, der Körper zittert, die Gedanken kreisen, die Luft bleibt weg und Adrenalin schießt durch unseren Körper. Wir fühlen uns gelähmt, werden aggressiv oder ziehen uns möglichst schnell zurück. Ein Schutzmechanismus, der unsere Sinne schärft und uns einst vor gefährlichen Raubtieren schützen sollte. Auch heute hilft uns die Angst dabei, Risiken zu minimieren. Ein körpereigenes Warnsystem, das unser Leben und unsere Integrität erhalten soll.

Warum aber ist Angst oft ein schlechter Ratgeber, wenn es um die Begleitung unserer Kinder geht? Weiterlesen

Macht Fernsehen nicht dumm?!

_564178_10207805810439978_6932896256437834830_nRuth auf den Einwand, Fernsehen würde dumm machen – dies sei belegt. Es könne aber schließlich jede*r halten, wie er*sie wolle…

Das Ding ist nämlich: Es ist NICHT egal, was für eine Meinung man hat. ‚Kann ja jede_r machen wie er_sie mag‘ ist in diesem Kontext einfach nur indifferent und überflüssig. Überflüssig, weil es klar ist, dass niemand die Macht hat, anderer Gedanken und Handlungen zu steuern. Indifferent, weil eben das ja den Gedanken von unerzogen untergräbt: Wenn’s  egal ist und jede_r irgendwie macht, können wir uns die Gruppe [facebook_gruppe] sparen und alle irgendwas machen. Ist alles gleich gut… Neee, ist es eben nicht!

Weiterlesen

Was ist „unden“?

 

kuscheltiereNicola antwortet auf den Beitrag einer angestrengten Mutter, deren Kind mit Fingerfarben spielen will, was die Mutter verhindern will, weil sie keine zusätzliche Arbeit will. 

Was wir hier [bei unerzogen] machen, ist zu fragen: Wie geht beides? Weiterlesen

Wenn sich unerzogen nach Hochleistungssport anfühlt …

img_5028Ein Plädoyer für neue Mitglieder in der unerzogen-Facebook-Gruppe

Ihr Lieben,

wenn ich in den Kommentaren und Beiträgen stöbere, erlebe ich, dass viele sich scheinbar schier erschlagen fühlen von den Dingen, die andere Eltern berichten und als Hinweise in gut gemeinter Absicht mit auf den Weg geben. Manchmal vielleicht, weil es so ganz anders ist als das, was sie bisher gelebt haben, manchmal, weil es klingt wie aus einem Paradies, in welches sie noch keinen Zugang gefunden haben, oder auch, weil es einfach nur total schräg und abgefahren scheint, was „diese (Hardcore-)Unerzogenen“ da so treiben.

Weiterlesen

Macht Fernsehen nicht abhängig?

_5469_10207805810999992_1109519908699708425_nDie Frage ob Bildschirmmedienkonsum nicht doch verheerende Folgen für die Gehirn hat, bewegt Eltern immer wieder. Hier ist eine Herangehensweise: 

Zum Rest: Können wir doch froh sein, wenn es stimmt. Ich bin ein hochbegabter, kreativer, sozial kompetenter TV-Junkie. Wenn ich nicht soviel Zeit meines Lebens mit Fernsehen vertrödelt und damit Bataillone von wehrlosen Gehirnzellen abgeschlachtet hätte, hätte ich vermutlich schon längst die Weltherrschaft an mich gerissen und euch alle versklavt.

Wer weiß, vor wem uns das TV noch so alles bewahrt hat.*zwinker*

Locker bleiben, echt.

Weiterlesen